Photovoltaik


Nutzen Sie die Kraft der Sonne zur umweltschonenden Stromerzeugung! 

Durch den Einfall des Sonnenlichts entsteht zwischen den Schichten der Solarzelle elektrische Spannung. Ein Wechselrichter wandelt den Gleichstrom in Wechselstrom um und kann so genutzt, gespeichert oder ins Stromnetz zurück gespeist werden.
Die Module arbeiten aber nicht nur wenn die Sonne scheint. Sie nutzen auch die Lichteinstrahlung bei Bewölkung.

Für die Erzeugung von Photovoltaikanlagen werden hauptsächlich Materialien verwendet, die in großen Mengen zur Verfügung stehen und recycelt werden können. Aluminium für die Rahmen, Sand für die Siliziumsolarzellen und Glas für die Oberfläche der Module.
Photovoltaikanlagen sind störungsarm und durch regelmäßige Wartungen kann eine Anlagen die Lebensdauer von bis zu 30 Jahren erreichen.

Die Vorteile einer eigenen Stromerzeugung sind offensichtlich:

• Sie nutzen die Sonne als unerschöpfliche Energiequelle gratis
• Sie sichern sich ein Stück Unabhängigkeit
• Sie schonen fossile Brennstoffe
• Sie leisten einen aktiven Beitrag zu CO2-Einsparung und dadurch auch zum Klimaschutz
• Sie senken Ihre Energiekosten beträchtlich

Nachhaltig, langlebig, effizient, zukunftsorientiert - let's go green!

Share by: